Ein Ausbildungstag

Wie sieht ein Yogaausbildungstag aus?
Die Ausbildungstage bestehen aus einer gesunden Mischung aus Theorie und Praxis.

 

 

 

Ein typischer Tag an einem Wochenende könnte so aussehen:

 

9.00 h Einstimmungsmeditation
9.15 h Zeit für Fragen, die sich aus vergangenen Unterrichtseinheiten ergeben haben.
9.45 h Praxis Pranayama
Praxis Asanas
Praxis Meditation
11.35 h Theorie
- Wirkung der Asanas auf die Nadis
- Wirkung der Asanas auf die Organe
- Wirkung der Asanas auf die Psyche
13.00 h Pause
14.00 h Theorie, Fragen und Videoanalyse
der Asanas vom Vormittag

- Wirkung des Atems auf die Nadis
- Wirkung des Atems auf die Organe
- Fortgeschrittenes Pranayama
15.30 h 90 Minuten Praxis - Vorstellstunde einer/s TeilnehmerIn
17.00 h Abschlussmeditation